Gymnasium Dreikönigschule Dresden

Mitten in der Dresdner Neustadt - mitten im Leben

Naturwissenschaftliches Profil Klasse 10

.....ein letztes Mal bestiegen wir den Bus in Richtung Rossendorf voller Spannung auf den Bau des Radios und mit der Frage, wer den 1. Platz bei der gestrigen Präsentation belegt hat.
Mit der Siegerehrung wurde unser Projekttag eingeleitet. Die Schülerjury hatte sich beim Handout für Lea, Virginia, Anna und John entschieden.

Der 1. Platz der Vorträge ging an Valentin, Lukas und Konrad.

....und wieder starteten wir am Albertplatz, heute ohne Regen.

Angekommen im Schülerlabor beendeten wir in der ersten Runde unsere dritte Experimentierstation. Danach ging es in die Kantine, um in der Frühstückspause unsere Akkus wieder aufzuladen.
Beim Run auf das beste Expertenthema holten wir den Frühsport nach. Nur 90 min blieben uns zu zweit, um sich in ein Expertenthema einzuarbeiten und einen Vortrag oder Handout zu erstellen.
Bevor nun endlich die direkte Vorbereitung des Radiobaus, nämlich die Lötübungen, beginnen konnten, stellten alle Teams ihre Präsentationen vor.

....so hieß es auch in diesem Jahr wieder für die Schüler der Klassenstufe 10 des naturwissenschaftlichen Profils.
In dieser Woche wird von Montag bis Mittwoch unser Schulweg etwas weiter sein, denn es geht mit dem Bus zum Helmholtz- Zentrum Dresden- Rossendorf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.