Gymnasium Dreikönigschule Dresden

mitten in der Dresdner Neustadt ❀ Denken - Kommunizieren - Selbstverantwortlich handeln

... Fernseh‘n, das sangen Lucilectric 1996.

Die Klasse 9b hat ihre aktuelle Bildung aus Berlin.
Und hier die interessantesten Erkenntnisse:

  • Die sächsische Landesvertretung verfügt über einen Radeberger Bierkeller.
  • Im Dungeon, dem Berliner Gruselmuseum, ist es nicht nur gruselig, sondern auch sehr lustig.
  • Der Bundesrat hat eine Menge zu entscheiden, doch wird darüber in den Sitzungen nie diskutiert.
  • Um den Wetterbericht im Fernsehen ansagen zu können, muss man gut sein im Zeigen auf ein spiegelverkehrtes Nichts.
  • Das Arbeitsleben eines Politikers kann sehr langweilig sein, das lernten wir während einer Bundestagssitzung.

Alles in allem waren es drei aufregende Tage in Berlin, welches wir als Ziel nur empfehlen können.

Ansicht der eingebetteten Bildergalerie online auf:
https://dksdd.de/service/archiv/9-aktuelles/223-bundestag-2017#sigProId4e817d9b20

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.