Gymnasium Dreikönigschule Dresden

Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, gesellschaftswissenschaftlichem und künstlerischem Profil

Elternrat

DKS Logo vektor Elternrat klein„Denken, Kommunizieren und Selbstverantwortlich Handeln“ – mit diesen Leitlinien hat sich die Dreikönigschule einen klaren Rahmen für die Entwicklungsziele der Schülerinnen und Schüler gesetzt.

Als Elternvertreter können wir die Entwicklung unserer Kinder fördern und ihre Interessen vertreten, in dem wir den Austausch zwischen Schule und Eltern gestalten, einander Zuhören und Aufeinander zugehen, um gemeinsam optimale Lehr- und Lernbedingen zu gestalten.

Um erfolgreich und wirksam zu sein, benötigen wir viele engagierte Eltern.

Wir laden Sie daher herzlich zur Mitarbeit und Mitgestaltung ein.

SprechenSIe uns an:

In "Was machen Sie denn hier?", dem Grußwort aus dem Jahrbuch 2015/2016 haben wir sinnbildlich andere Eltern, unsere Kinder und Lehrer darüber sinnieren lassen, warum wir uns an dieser Schule engagieren. Viel Spaß beim Lesen!

Auf den folgenden Seiten informiert Sie der Elternrat über dessen aktuelle Arbeit.

Durch Beschluss der Elternräte vom 18.09.2018 sind die Elternvertreter des Schuljahres 2018/2019 wie folgt gewählt:

Vorsitzende des Elternrates Karin Adam 10a
weitere Mitglieder der Schulkonferenz
Franziska Kunze  11a
Iris Bodenstein  5a
Katja Adolphi  6b
Laurenz Hommel 5b (Ersatz/Vertreter)
Doreen Scherfke 9b (Ersatz/Vertreter)
Vertretung im Kreiselternrat noch niemand gewählt

Die Mitglieder der Vertreter des Elternrates in der Schulkonferenz erreichen Sie über die E-Mail-Adresse .

Im Amtsblatt vom 06.09.2018 wurde die Schulspeisung für das DKS ausgeschrieben, für die Zeit nach dem Rückzug auf die Louisenstraße. Das Angebotsende ist am 05.11.2018. Am 6.11. wird Herr Jonas die Arbeitsgruppe darüber informieren, wer sich alles beworben hat. Von verschiedener Seite sind an uns weitere Vorschläge herangetragen worden, die nun hoffentlich alle in die Auswahl eingehen.

Bis zum 28.11.2018 muss die Entscheidung der Stadt vorliegen. Das heißt, es gibt einen sehr engen Zeitplan, in dem die Arbeitsgruppe eine Entscheidung treffen muss.
Zur Mitarbeit in der Arbeitsgruppe haben sich initial Frau Adolphi, Frau Gäbler und Frau Rabisch bereit erklärt. Eine Erweiterung der Arbeitsgruppe um interessierte Eltern ist natürlich möglich.

Die Ergebnisse: 

Die Sanierung der Dreikönigschule ist ein Thema, das den Elternrat schon viele Jahre begleitet. Zuerst haben Elternvertreter den Bau der neuen Turnhalle (kommt noch: Bilder / Zeitungsartikel) mit ihrem Engagement erfolgreich durchgesetzt. Diese konnte im Herbst 2015 eingeweiht werden.

2013 hat die Planung der Sanierung der Gebäude A, B und C sowie des Schulhofes begonnen. Inzwischen wurde gemeinsam mit dem Schulverwaltungsamt und der Stesad ein aus unserer Sicht gelungenes Sanierungskonzept (Dokumente des Elternrats zur Sanierung) verabschiedet.

Im Sommer 2016 hat die Sanierung des Hauses C begonnen, mit einer Teilauslagerung der 5.-7. Klassen an das Terassenufer. Ab 2018 sind wir nun nach Tolkewitz komplett ausgelagert, Haus A wird saniert und Haus B und C werden für die Auslagerung der 15.GS genutzt. Wie es danach weitergeht, wird aktuell diskutiert.

Maßnahmen und Aktionen werden dabei von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Sanierung“ koordiniert.

 

Was bisher geschah und weiter geplant ist:

Wir als Eltern unterstützen unsere Kinder bei der Berufswahl!

Jeweils 2x im Jahr benötigen wir die Unterstützung von 4 Eltern, die gerne ihre Berufe und Berufswege sowie Entwicklungsmöglichkeiten vorstellen und anschließend die Fragen der Schüler beantworten. Dauer ca. 45min.

Der Internet-Auftritt des Elternrates ist ein Beispiel für unsere Kommunikationsarbeit. Wenn Sie Anregungen oder Fragen zu Inhalten hier auf unserem Teil der Schulwebseite haben, sprechen Sie uns an!

Eine Elternrepräsentanz beim Tag der offenen Tür oder beim ersten Elternabend der 5. Klassen sind für uns ebenso selbstverständlich.

Bei Bedarf nehmen wir auch Kontakt mit Behörden oder der Presse auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.
Ok