Gymnasium Dreikönigschule Dresden

Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, gesellschaftswissenschaftlichem und künstlerischem Profil

20Jahre CDR6Im Jahre 1997 übernahm das damalige Gymnasium Dresden-Neustadt den Namen der zweitältesten Schule Dresdens.

Nachdem diese mit dem Zweiten Weltkrieg und dessen Folgen zunächst nicht mehr weiter existierte, suchten ehemalige Dreikönigsschüler nach der Deutschen Wiedervereinigung eine Dresdner Schule, die den traditionsreichen Namen und die damit verbundenen humanistischen Traditionen weiterführen würde.

Nun ist dieser Festakt schon 20 Jahre her und wir blicken auf eine ereignisreiche Entwicklung zurück.

Am 20. Oktober 2017 veranstaltet die Schule einen Thementag für die Schülerinnen und Schüler sowie einen Abendball im Quality Hotel Plaza Dresden. Eine Festschrift wird es selbstverständlich geben - und einen Film zur Schulgeschichte.

Bilder: Berhorst, Juliane

Im Jubiläumsjahr des Gymnasiums Dreikönigschule erhielten Schüler, die auf Grund ihrer Leistungen oder in Anerkennung ihres Engagements belobigt wurden, die Möglichkeit, an einer Reise nach Rom teilzunehmen. Einen Teil der Kosten hat der Förderverein beigesteurt.

Und hier ist der Bericht unserer Besten auf Tour.

IMG 8259

Ein gutes Jahr ist es her, als wir mit den Vorbereitungen unseres Jubiläumstages "20 Jahre Gymnasium Dreikönigschule" begannen und erste Konzepte auf ihre Realisierbarkeit hin prüften.

Es sollte ein Tag vor allem für unsere Schülerinnen und Schüler werden - die Ehemaligen eingeschlossen. Und es sollte der 30. Oktober sein, denn an diesem Tag des Jahres 1997 fanden auch die Feierlichkeiten der Namensweihe von Gymnasium Dresden-Neustad in Gymnasium Dreikönigschule statt. Wegen des bedeutenden Reformationstages 2017 wurde der 30. Oktober aber zum Ferientag erklärt und wir fanden, am 20. Oktober das 20-Jährige zu feiern, sollte uns keinesfalls schwer fallen.

Am 20. Oktober 2017 veranstaltet unsere Schule anlässlich des Jubiläums "20 Jahre Gymnasium Dreikönigschule" einen Ball für Schüler (ab Klassenstufe 9), Eltern, Lehrer und Ehemalige.

Die Veranstaltung findet im Quality Plaza Hotel Dresden (ehemalig Lindengarten), Königsbrücker Straße 121a, 01099 Dresden, statt.

Der Einlass beginnt um 17:00 Uhr, um 18:00 Uhr folgt ein Festakt und das Buffet (im Kartenpreis enthalten) wird um 19:00 Uhr eröffnet.

Eintrittskarten können ab 2. Mai 2017 persönlich im Sekretariat oder durch E-Mail-Anfrage verbindlich reserviert werden.

Erwachsene zahlen 30,00 €, Schüler erhalten Eintritt zum ermäßigten Preis von 25,00 €.
Mit der Reservierung können Sie zugleich ein Exemplar der Festschrift zum Preis von 5,00 € bestellen.

Geben Sie diese Information gern an alle weiter, die sich weiterhin mit unserer Schule verbunden fühlen und Interesse an einer Teilnahme haben könnten.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Schulball anlässlich des 20jährigen Jubiläums keine Schulveranstaltung ist.
Die Veranstaltung ist geschlossen, die Teilnahme erfolgt freiwillig im persönlichen Freizeitbereich.
Insbesondere übernehmen die Schule und der Förderverein keine Aufsicht über die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler.
Die Einhaltung der jugendschutzrechtlichen Rahmenbedingungen obliegt den Eltern.

Auch im Zeitalter vollständiger Vernetzung, des noch teilweise bestehenden Buschfunks unter den frühreren Abiturjahrgängen und unseren Veröffentlichungen in den Medien hat sich dennoch gezeigt, dass sich viele eine direkte Kontaktaufnahme durch uns gewünscht hätten.

Zumindest für die Zukunft wollen wir deshalb eine Lösung anbieten - einen Newsletter speziell für Ehemalige (Schüler, Eltern & Lehrer).

Zur Newsletter - Registrierung

Als Auszeichnung für hervorragende schulische Leistungen oder eine besonders bemerkenswerte Leistungsentwicklung soll es für Schüler der Klassen 9 bis 11 die Möglichkeit einer fächerverbindenden Studienfahrt nach Rom geben.

Die Lehrerinnen und Lehrer schlagen geeignete Schülerinnen und Schüler vor. 
Bis zum Schuljahresende sollen die Preisträger feststehen.

Der Förderverein der DKS trägt einen Teil des Reisepreises.
Weitere Unterstüzter sind herzlich willkommen: Wenn Sie Sponsor sein wollen und zur weiteren Senkung des Reisepreises beitragen können, würden wir uns sehr freuen.
Die Schulleitung freut sich auf Ihre Rückmeldung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.
Ok