Gymnasium Dreikönigschule Dresden

mitten in der Dresdner Neustadt ❀ Denken - Kommunizieren - Selbstverantwortlich handeln

Dieses Schuljahr haben unsere DKS-Turmfalken wegen des milden Winters schon zeitig mit der Balz angefangen.
Eindrucksvoll und laut konnte sie jeder bei der Paarung und bei ihren Flugmanövern über unseren Köpfen auf dem Schulgelände beobachten.
Das Weibchen legte bereits im April wie letztes Jahr fünf Eier, aus denen etwa vier Wochen später „alle Fünfe" schlüpften.

Die Beringung erfolgte am 28.05.2014 durch den „Herrn der Ringe" M. Hupfer.

Die Mitglieder unserer Bio-AG „Erlebte Natur" konnten wieder mit dabei sein. Das war mit Sicherheit einer der Jahreshöhepunkte.

Mit dem vermutlichen Schlupftermin hatten wir uns ein wenig verschätzt, sodass die Falkenbabys schon sehr aktiv waren. Zwei sprangen nach dem Öffnen des Nistkastens im C-Haus raus. Zum Glück landeten die Kleinen ohne Verletzungen am Boden, einer sogar auf dem Dach des Autos unseres Schulleiters, und wurden sorgsam „zurück ins Körbchen" getragen ;-)

Schon über das Pfingst-Wochenende wagten die fünf Jungen ihre ersten Flugübungen. Mittlerweile fliegen sie große Kreise am Himmel über dem Schulhof und erkunden auch schon die weitere Umgebung. Manchmal betteln sie ihre Eltern noch an, um eine „Scheibe" von der Jagdbeute abzubekommen. Zunehmend müssen sie aber für sich selbst sorgen, um im nächsten Jahr ein eigenes Revier zu gründen. Dafür wünschen wir den Falken alles Gute.

Im Namen der AG-Mitglieder: AG-Leiter Herr Knoll

Ansicht der eingebetteten Bildergalerie online auf:
https://dksdd.de/die-schule/projekte/turmfalken/13-alle-fuenfe#sigProIdc5439b8234

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.